Leistungen - Rundtaktgetriebe

Bei Rundtaktgetrieben (Schrittgetriebe) wird eine antriebsseitige kontinuierliche Drehbewegung in eine abtriebsseitige Schritt- oder Pendelbewegung umgesetzt.

Bei Scheibenkurven-Rundtaktgetrieben verlaufen die Antriebsache und die Abtriebsache parallel zueinander entsprechend dem zugehörigen Achsabstand.

Im Gegensatz hierzu sind bei einem Globoid-Rundtaktgetriebe die Achsen senkrecht zu einander angeordnet. An- und Abtriebsachse bedingen damit einen 90°-Winkel und haben den entsprechendem Achsabstand.

Wir unterbreiten Ihnen gerne ein Angebot für Ihren Anwendungsfall und liefern Ihnen darin auch die Spezifikationen im Hinblick auf technische Details.

Fragen Sie uns, wir stehen Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.